1. Idealerweise informieren Sie sich gleich nach der der Drogen-/Alkoholfahrt bei uns über ihre Möglichkeiten die zu erwartende Strafe so gering wie möglich zu halten.

2. Grundsätzlich machen Sie weniger Fehler, wenn Sie sich rechtzeitig und fundiert nach ihrem Delikt informieren und sich auf die zu erwartenden MPU gut vorbereiten. Mit einer guten Vorbereitung verdoppeln Sie ihre Chance beim ersten Anlauf die MPU zu bestehen. Bei uns sind es über 95% der Klienten (Bewertungen), die beim ersten Mal bestehen. Kontakt

3. Nach Erhalt des Strafbefehls/Urteils/Bußgeldbescheids können wir ihnen in einem Erstgespräch die Dauer und Art (Haaranalyse oder Urinkontrollen) eines möglicherweise notwendigen Abstinenznachweises sowie die akkreditierten Kontrollstellen mit den Kosten darlegen.
Es gibt Delikte bei denen kein Abstinenznachweis erforderlich ist! Rufen Sie uns an Kontakt

4. Für die Wiedererlangung des Führerscheins muss ein Antrag bei ihrer zuständigen Führerscheinstelle (3 Monate vor Ablauf der Sperrfrist) gestellt werden, in Berlin wird der Antrag beim Bürgeramt (6 Monate vor Ablauf der Sperrfrist) gestellt.

5. Nach Erhalt der MPU Auflage durch die Führerscheinstelle müssen Sie die von ihnen gewünschte Gutachterstelle schriftlich der Führerscheinstelle mitteilen damit dann ihre Akte an die ausgewählte Gutachterstelle verschickt werden kann.
Wir helfen ihnen aufgrund unserer Erfahrungen gerne bei der Auswahl einer Gutachterstelle! Kontakt

6. Sie erhalten dann eine Rechnung für die Begutachtung, die Kosten der MPU ergeben sich aus ihrer Fragestellung für den Gutachter.

7. Wenn Sie sich bei uns auf die MPU vorbereitet haben, bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung aus der hervorgeht, dass Sie sich in einer Einzelberatung mit ihren Delikt/Konsum auseinandergesetzt haben und wissen wie Sie in Zukunft weitere Auffälligkeiten vermeiden werden.

2 x in Berlin

Kostenloses Erstgespräch

Im individuellen Erstgespräch (ca. 45 Minuten) wird anhand Ihnen Ihres Deliktes, der Aktenlage und der persönlichen Vorgeschichte aufgezeigt, was Sie für eine erfolgreiche MPU benötigen.

Es werden die Dauer der Beratung und die ggf. notwendigen Abstinenznachweise besprochen.

Unsere Stärken -
Ihr Vorteil:

  • Individuelle Beratung
  • Flexible Termine in mehreren Berliner Bezirken
  • jahrelange Erfahrung
  • klare und offene Kommunikation
  • angemessene Preise
  • Ratenzahlung möglich